Jahresbericht 2015/2016 der Abteilung Badminton

13.03.2016
|

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, sehr geehrte Mitglieder des Vorstandes,

 

Badminton ist die zahlenmäßig kleinste Abteilung des SV Moosbach. Die Abteilung ist darauf ausgerichtet, ein Sportangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene darzustellen. Eine Teilnahme an Spiel- und Wettkampfbetrieb ist nicht vorgesehen.

Trainiert wird immer mittwochs ab 19 Uhr in 2 nacheinander folgenden Gruppen, in den Sommermonaten steht uns auch am Donnerstag ab 20 Uhr die Bürgerhalle zur Verfügung.

Im Vordergrund stehen die Gemeinschaft sowie die sportliche Betätigung als Ausgleich und sinnvolle Freizeitgestaltung.

Im vergangenen Jahr konnte die Zahl der Mitglieder insgesamt stabil gehalten werden. In einer gemeinsamen Aktion mit der Abteilung Tischtennis wurden die Schränke in der Bürgerhalle ausgetauscht. Ein ganz besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an Wolfgang Lindner, der das ganze organisiert und bei der Planung auch an uns gedacht hat. Durch diese kleine Maßnahme, haben wir nun mehr Platz für Bälle und Netze sowie neue Schränke.

Auch im vergangenen Jahr ist die Abteilung (abgesehen von der Hallenmiete) ohne Zuschuss des Gesamtvereins ausgekommen.

Für dieses Jahr liegt bereits die Anfrage der Hauptschule Feucht vor, wieder beim Tag des Sports am 30.04.2016 zu unterstützen. Hier wird sich unsere Abteilung wie seit vielen Jahren erneut engagieren, an diesem Tag ca 20-30 Schülerinnen und Schülern Badminton ein wenig näher zu bringen. Ebenso wieder eingeplant ist die Beteiligung am Spiel ohne Grenzen zur Sonnwendfeier als auch ein gemeinsamer Ausflug.

 

Moosbach, den 11.03.2016

Comments are closed.